top of page

Aktuelles

„Kinder stark machen“Präventionskurs

28 Kinder und 28 Erwachsene nahmen in der Awo-Kita am Berentelgweg am Präventionskurs „Kinder stark machen“ teil. Die Kosten für das Wochenende übernahm die Bürgerstiftung Tecklenburger Land im Rahmen des Projektes „Mutmacher“.

28 Kinder und 28 Erwachsene nahmen in der Awo-Kita am Berentelgweg am Präventionskurs „Kinder stark machen“ teil. Foto: pd


In der Awo-Kita in Mettingen am Berentelgweg 44 fand der Präventionskurs „Kinder stark machen“ unter der Regie von vier erfahrenen Trainerinnen und Trainern des Deutschen Kinderschutzbundes Rheine statt. Bei einem vorherigen Informationsabend wurden die Eltern über die Inhalte und den Ablauf des Wochenendkurses informiert. Von den Trainerinnen Janina Sasse und Nina Löchte wurde den Eltern anhand eines Vortrags verdeutlicht, wie wichtig die Themen des kommenden Wochenendes für den Schutz der Kinder vor Gewalt und sexualisierter Gewalt ist.

Jeweils ein Vater oder eine Mutter erfuhren gemeinsam mit ihrem Kind in vier verschiedenen Projektgruppen, was es heißt, die eigenen und die Gefühle des Anderen wahrzunehmen, wann es besonders wichtig ist „nein“ zu sagen, den eigenen Körper auf unterschiedliche Art kennenzulernen und bei vielen spannenden Mutmachspielen dabei zu sein.

28 Kinder und 28 Erwachsenen erlebten ein intensives Wochenende mit vielen mutigen Körpererfahrungen, Bildern und Büchern, die zur Sensibilisierung eigener Gefühle und Körpergrenzen anregten. Kinder und Eltern hatten viel Spaß, und besonders die Mutmachspiele in der Paul-Gerhard-Sporthalle forderten Eltern und Kinder heraus. Alle waren zum Ende des Wochenendes stolz auf das Ergebnis, was jedes Kind in Form einer kleinen Urkunde bestätigt bekam. Für das Jahr 2025 soll der Kurs für die bis dahin herangewachsenen Schulkinder wieder in der Kita durchgeführt werden.

Besonders hat sich die Einrichtung darüber gefreut, dass die Bürgerstiftung Tecklenburger Land im Rahmen des Projektes „Mutmacher“ die Kosten für das Wochenende übernommen hat. Die „Aktion Mutmacher“ der Bürgerstiftung Tecklenburger Land hat es sich zum Ziel gemacht, Kinder fit, stark und sicher zu machen. Dies soll über unterschiedliche Angebote zum Thema Kreativität, Musik, Natur, Tiere, Schwimmen, Körperwahrnehmung, soziale Kompetenzen und Erste Hilfe erfolgen. Interessierte Kitas und Grundschulen können sich ab sofort bewerben. Weitere Informationen gibt es unter www.buergerstiftung-tecklenburgerland.de.

コメント


bottom of page