top of page

Aktuelles

Bürgerstiftung gibt viel Geld für Soziales aus

Die Bürgerstiftung Tecklenburger Land hat einen neuen Vorsitzenden: Karl-Heinz Schneider wurde am Montagabend gewählt. Zudem sind neu im Vorstand Heino Knuf und Michael Kürten. Verabschiedet wurden Anke Rieping und Harald Kuschel.

Die Bürgerstiftung Tecklenburger Land hat einen neuen Vorsitzenden. Karl-Heinz Schneider (r.) wurde während der Stifterversammlung am Montagabend gewählt. Zudem neu im Vorstand ist Heino Knuf aus Lengerich (5.v.l.) und Michael Kürten (6.v.l) aus Riesenbeck. Verabschiedet wurden Anke Rieping (2.v.l) und Harald Kuschel (4.v.l) Mit im Vorstand sind außerdem Ewald Beermann (3.v.l.) und Monika Althaus (2.v.r). Reinhard Lohmeyer (l.) hielt die Laudatio. | Foto: Sabine Plake


Hier geht's zum Bericht:

Commentaires


bottom of page